Fachexperte Infektionsprävention m/w

  • Übrige Deutschschweiz
  • Übrige Deutschschweiz
  • Referenz-Nr: 12370

Aufgaben

  • Verhütung, Erkennung und Bekämpfung nosokomialer Infektionen
  • Befähigung des Spitalpersonals mit Verankerung der Hygiene
  • Standardisierung und Kontrolle der Massnahmen zur Infektionsprävention
  • Effizientes Gestalten neuer und Optimierung bestehender Prozesse
  • Controlling (epidemiologische Daten-Erhebung und – Auswertung)
  • Mitarbeit an Hygienekommissionssitzungen und anderen hygienerelevanten Gremien
  • Unterricht/Schulungen intern und extern
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Mitarbeit bei nationalen Swissnoso Projekten

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau/-mann
  • Weiterbildung zum/zur Fachexperte/-expertin Infektionsprävention
  • Berufserfahrung in einem Akutspital
  • Selbständige und exakte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Belastbare, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihr Ansprechpartner: Hanspeter Schwendener

Tags:

Laden Sie Ihren Lebenslauf oder eine andere relevante Datei hoch. Max. Dateigröße: 16 MB.
Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung der ABENA Personalmanagement Anstalt gelesen habe und damit einverstanden bin.