Head of Cybersecurity w/m

  • Ostschweiz
  • Ostschweiz
  • Referenz-Nr: 18260

Aufgaben:

  • Überführung von Anforderungen der Abteilungen sowie des Managements in die Security Architektur
  • Entwickeln der Security-Strategie und Beratung der Geschäftsleitung
  • Ansprechperson in Sicherheitsfragen für Business Units, IT-Leitung und IT-Abteilungen
  • Projektleitung im Bereich IT-Security
  • Verantwortlich für die Einhaltung der globalen Informationssicherheit
  • Umsetzen von Zertifizierungsanforderungen (TISAX, ISO 27001, interne Auditierung)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Aus- und/oder Weiterbildung (HF, FH, Uni) in Informatik bzw. Informationssicherheit
  • Security-Zertifizierung (z.B. CISM, CISSP, CISA)
  • Berufs- und Führungserfahrung im IT-Projektmanagement sowie Erfahrung mit agilen Methoden (Scrum, DesignThinking)
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung oder in Digital Transformation von Vorteil
  • Kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit hoher Dienstleistungsorientierung und Teamgeist
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner: Hanspeter Schwendener