Head of Regulatory Affairs Manager w/m

  • Ostschweiz
  • Ostschweiz
  • Referenz-Nr: 15628

Aufgaben

  • Personelle Führung der Abteilung
  • Sicherstellen der notwendigen Informationen sowie Koordination aller Tätigkeiten in der Abteilung
  • Einhaltung der klinischen und regulatorischen Anforderungen nach MDD, MDR, FDA, NMPA und MDSAP sowie weitere Länder
  • Sicherstellen einer proaktiven und systematischen Marktüberwachung
  • Erarbeiten, weiterentwickeln und umsetzen von wirksamen Prozessen für die Abteilung
  • Sicherstellung in Zusammenarbeit mit dem eigenen Team und der Entwicklungsabteilung
  • Review von Zulassungsstrategien und Verbesserung des Time to Market

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in Clinical & Regulatory Affairs oder vergleichbaren Funktionen
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben und Outsourcen von CRO-Leistungen
  • Kenntnisse in der Durchführung von klinischen Studien sowie relevanter Vorschriften und Gesetze
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Belastbarer, engagierter und zuverlässiger Teamplayer mit hoher Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner: Hanspeter Schwendener